Hoodie Matthi und Mathias

Schnittmuster:

Matti von Rockerbuben

In Kombination mit „Matthias“, dem passenden Schnittmuster für den Papa, habe ich „Matthi“ von Rockerbuben erworben. Besonders gelungen finde ich hier die Unterteilung der Vorder- und Rückseite. Das hat Schwung!

Schnittmuster Matti

Nähen:

Als ich den „Robots“ von Lillestoff in den Händen hielt war mir sofort klar, dass ich einen Pulli mit Roboter-Bündchen machen will. Das bietet sich einfach an. Da die Roboter so bunt sind, passt hier wirklich fast jeder Stoff dazu. Ich habe mich dann für zwei unterschiedliche Blautöne entschieden und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Der kleine Wicht hat sich dann auch sofort in den Pulli gekuschelt, bei unserer windigen Überfahrt über den Ammersee.

Die Kapuze hat übrigens eine tolle Passform!

Schnittmuster Matti

Natürlich sind noch andere Kapuzenpullis entstanden, von denen ich aber leider keine Tragebilder finden konnte:

Ein weiterer „Matthi“ im Giraffen-Look für den Kleinsten und drei „Mathias“ für den Papa/Onkel.

Schnittmuster Matti und Mathias

Auf den Pulli unten rechts wurden unterschiedliche Dreiecke teils geplottet, teils appliziert.

Ich hebe beim Plotten immer jeden Schnipsel Folie auf, denn es kann wirklich noch alles verwendet werden. Einfach mit dem Cutter in unterschiedlich große Dreiecke schneiden und wild durcheinander oder schön geordnet aufpressen. Die gestreiften Dreiecke (aus dem Kapuzen-Stoff) wurden mit Hilfe von Vliesofix aufgebügelt und danach festgesteppt.

Schnittmuster Mathias

Kommentar verfassen