Schnittmuster Lieblingsjackerl

Lieblingsjackerl

Schnittmuster

Lieblingsjackerl von Fred von Soho

Einen Reißverschluss einnähen…das stellt man sich immer so schwierig vor. Ist es aber eigentlich gar nicht…wenn man das richtige Schnittmuster hat. Nämlich eins mit ausführlich bebilderter Anleitung. So eines hab ich bei „Fred von Soho“ gefunden!

Schnittmuster Lieblingsjackerl

Nähen

Der Einfachheit halber, und weil ich die Jacke aus Jersey nähen wollte, wurde es dann aber erst mal ein Jäckchen ohne Taschen. Der Sohnemann hat sich nämlich den tollen Jersey „Cool Ninja School“ für seinen Hoodie ausgesucht. Trotzdem bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden … und er auch.

Auch dieses Schnittmuster lässt sich super abwandeln/verwandeln, so dass man es fast nicht mehr wiedererkennt:

Hier wurde der Reißverschluss weggelassen und die Kapuze durch einen Wickelkragen ersetzt. Das Schnittmuster für den Kragen gibts kostenlos bei ki-ba-doo. Außerdem habe ich hier erstmals mit Snappap gearbeitet. Die Verstärkung der Ösen und die Enden meiner selbstgedrehten Kordel sind aus Snappap. Gefällt mir außerordentlich gut!

Schnittmuster Lieblingsjackerl

Und noch ein Pulli ist entstanden. Diesmal ganz simpel nur mit Bündchen am Halsausschnitt (wurde vom Kind so gewünscht).

Schnittmuster Lieblingsjackerl

Stoffe

Jersey „Cool Ninja School blau“ von Michas Stoffecke + grüner und blauer Sweat vom örtlichen Stoffladen „Restemaier“

hellblauer melierter Sweat vom Stoffmarkt

schwarzer Sweat von Lillestoff und anthrazitfarbener Sweat vom  „Restemaier“

diverse Sweat-Reste zum aufpimpen

Ein Gedanke zu “Lieblingsjackerl

  1. Pingback: Martha als Kleid

Kommentar verfassen