70er Jahre Doctor´s Bag

Schnittmuster:

Handtasche „Doctor‘s Bag Billy“ von LalaFab

Es muss ja nicht immer nur Kleidung sein!

Schon lange war ich auf der Suche nach einem Schnittmuster für eine große Umhängetasche, konnte mich aber nie so richtig für eines entscheiden. Da kam mir der Probenähaufruf von Angela von LalaFab gerade recht! Wie hab ich mich gefreut, als ich die Nachricht bekommen habe, dass ich dabei bin.

In meiner Stoffkiste liegt nämlich schon einige Jahre ein ziemlich fester Vorhang aus den 70er Jahren, den ich schon seit Ewigkeiten vernähen will. Dieser Vorhang ist mir, als ich nach passenden Stoffen für die Tasche gesucht habe, wieder eingefallen und nachdem ich ihn vor mir ausgebreitet hatte, war klar, dass ich die Tasche daraus nähen werde.

Schnittmuster Doctors Bag LalaFab

Um dem bunten Stoff etwas Intensität zu nehmen habe ich ihn mit schwarzem Kunstleder kombiniert.

Die Tasche hat eine große Reißverschlusstasche auf der Vorderseite sowie eine aufgesetzte Tasche mit Klappe auf der Rückseite. Zusätzlich befindet sich über der aufgesetzten Tasche eine kleine Reißverschlusstasche. Auch in der Innentasche befindet sich eine Reißverschlusstasche. Also viel Platz um diverse Dinge sicher zu verstauen!

Schnittmuster Doctors Bag LalaFab

Außerdem kann man sich selbst entscheiden, ob man die Tasche als reine Handtasche mit kurzen Trägern nähen möchte oder zusätzlich noch lange Träger anbringt, um die Tasche auch als Umhängetasche tragen zu können.

Die Tasche lässt sich gut mit festen, nicht dehnbaren Stoffen nähen, wie z.B. klassischen Taschenstoff,Canvas, Jeansstoffe, Cord oder Kunstleder. Für die Innentasche eignet sich am besten nicht dehnbarer Baumwollstoff. Um einen festeren Stand zu bekommen empfehle ich euch den Außenstoff noch zusätzlich (z.B. mit Vlieseline) zu verstärken.

Nähen:

Ich muss zugeben, dass ich die Arbeit, die in so einer Tasche steckt, etwas unterschätzt hatte. Ich würde mal sagen, dass das Schnittmuster eher für etwas geübtere Näher/innen geeignet ist. Aber mit etwas Geduld kann man, Anhand der wirklich sehr ausführlichen und gut bebilderten Anleitung, eine wunderschöne und einzigartige „Doctors Bag“ nähen.

Schnittmuster Doctors Bag LalaFab

Natürlich habe ich meine Tasche mit Umhängeträger genäht, da ich es nicht ausstehen kann, wenn ich meine Tasche immer in der Hand halten muss. Passend zum Außenstoff hab ich auf den schwarzen Träger das wunderschöne türkise Pusteblumen-Webband von Jolijou aufgenäht.

Und hier noch ein paar Impressionen zu den diversen Taschen und Reißverschlüssen:

Besonders schön finde ich übrigens die metallisierten Reißverschlüsse, die ich während der Beta-Testphase des neuen Snaply-Shop erstanden habe.

Außerdem bin ich jetzt erst drauf gekommen, dass man zwei Reißverschlussfüßchen in entgegengesetzter Richtung auf einen Endlosreißverschluss aufziehen kann. 😉 Is ja voll praktisch!

Schnittmuster Doctors Bag LalaFab 4

Sooo, und jetzt ist die schöne „Doctors Bag“ fertig und ich bin so stolz darauf, dass ich mich gar nicht mit ihr nach draußen traue, aus Angst sie könnte schmutzig werden. 🙂 Also schau ich sie mir eben erst mal noch ein paar Tage an und führe sie dann mal aus.

Stoffe:

Außen- und Innenstoff sind Original aus den 70ern (sehr fester Baumwollstoff)

schwarzes Kunstleder vom örtlichen Stoffladen „Restemaier“

Webband Pusteblume, türkis weiß von jolijou

Verlinkt bei  Dienstagsdinge,  HOTCreadienstag und TT.

3 Gedanken zu “70er Jahre Doctor´s Bag

  1. Ui, ist die schick geworden! Hier passt der 70er-Vorhangstoff auch richtig gut, ohne zu sehr zu knallen.
    Soweit man auf den Bildern sehen kann, scheint die Tasche auch verdammt ordentlich verarbeitet zu sein. Ein richtiges Schmuckstück.
    Also trage sie – und trage sie mit Stolz!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

Kommentar verfassen