Ein Lady Jump*ee für nächsten Sommer

Schnittmuster:

Lady Jump*ee von NipNaps

Bis jetzt hatte ich mich noch nicht ein einen Overall rangetraut. Aber als ich dann, vor einer ganzen Weile schon, den Aufruf zum Probenähen des Lady J von NipNaps mit dem tollen Vorschaubild gesehen habe, musste ich es einfach versuchen und habe mich schnell beworben.

Und was soll ich sagen … es hat geklappt und nun habe auch ich meinen ersten Jump*ee genäht.

Und Ihr könnt es nun auch versuchen, denn ab sofort gibt´s das Schnittmuster als E-book direkt im NipNaps-Shop zu kaufen!

Schnittmuster Lady Jumpee NipNaps

Von vorneherein war für mich klar, dass ich mir keinen Jumper mit langen Ärmeln und Beinen nähen werde, denn ich bin eine rechte Frostbeule und den Klobesuch stelle ich mir da, an kälteren Tagen, nicht sehr angenehm vor (**grins**). Also habe ich mich für die sommerlichste Version entschieden, die im Schnittmuster vorgesehen ist. Eine kurze Hose mit einem gesmokten Oberteil!

Leider ist es mittlerweile soooo kalt geworden, dass ich meinen #Ladyj wohl erst wieder nächstes Jahr im Hochsommer austragen werde. 😉

Außerdem im Schnittmuster enthalten ist eine lange und halblange Hosenvariante, ein kurz- und langärmliges Oberteil (wahlweise mit Kapuze), ein Wickeloberteil und eine Schnittlinie für ein Rock-Unterteil. So kann man sich auch gleich noch ein schönes Kleid nähen!

Schnittmuster Lady Jumpee NipNaps

Nähen:

Ich hab meinen Jump*ee in Größe XS genäht, wobei ich finde, dass die Hose etwas eng sitzt. S wäre vielleicht besser gewesen. 😉

Die Anker Stöffchen hatte ich übrigens schon zuhause liegen. Ich hab sie vor kurzem direkt in dem tollen kleinen Laden Sonntagshase erworben und sie sollten eigentlich zu Shirts verarbeitet werden … tja, eigentlich!

Schnittmuster Lady Jumpee NipNaps 5

Und noch eine Premiere hatte ich bei diesem Nähprojekt. Nicht nur, dass ich hier meinen ersten Overall genäht habe, ich habe auch noch nie vorher etwas gesmokt. Und ehrlich gesagt hatte ich damit auch etwas Mühe. Der elastische Unterfaden wurde einfach immer ein kleines bisschen zu sehr gedehnt. Ich bin nicht drauf gekommen, was ich hätte anders machen sollen (**grrrr**).

Trotzdem passt mir das Oberteil sehr gut und rutscht auch wirklich nicht runter. Die Bändel sind vom Bikini und nicht am Jump*ee befestigt.

Schnittmuster Lady Jumpee NipNaps

Da die Hose des Lady J ähnlich einer slimfit Haremshose ist, hat sie den typischen hängenden Schritt, der manchmal eine etwas unschöne Beule im Schritt entstehen lässt. Also immer schön in Bewegung bleiben oder Breitbeinig stehen. 🙂

Stoffe:

Anker Jersey Blockstreifen navy/weiß von „Sonntagshase“

Hilco Anchor Sterne Anker Jersey dunkelblau von „Sonntagshase“

blauer Bio Jersey von „Lillestoff“

Bio-Bündchen RIB 1×1 – Blau meliert von „Lebenskleidung“

Ein Gedanke zu “Ein Lady Jump*ee für nächsten Sommer

Kommentar verfassen