Tääschi Wilma goes big!

Schnittmuster:

Freebook „Tääschi Wilma“ von Mukkelchen

Schon länger hab ich kein #Tääschi mehr genäht … das geht so aber nicht!

Zum Geburtstag meiner Cousine ist deshalb nun ein etwas vergrößertes Kosmetiktäschchen „Wilma“ von Mukkelchen entstanden. So passt einfach noch mehr rein und man kann es eher als Kulturbeutel nutzen. Natürlich ist die restliche Optik gleich geblieben!

Das Freebook könnt ihr euch übrigens >hier< holen!

Schnittmuster Tääschi Wilma

Nähen:

Vernäht habe ich dieses Mal roten und geblümten Feincord, kombiniert mit schwarzem Kunstleder. Den Cordstoff habe ich dieses Mal nicht mit Bügelvlies verstärkt, sondern mithilfe von Vliesofix einen dünneren Baumwollstoff auf die Rückseite aufgebügelt. So hat der Stoff etwas mehr Stand.

Schnittmuster Tääschi Wilma 3

Natürlich musste ich das Tääschi noch mit einem schönen Glitzer-Plott für das Geburtstags“kind“ personalisieren. 🙂

Schnittmuster Tääschi Wilma 4

Gefüttert ist die große „Wilma“ mit einer ehemaligen Gardine (I love upcycling). Der Stoff funktioniert einfach wunderbar als Futter und hat so lustige kleine Glitzerpünktchen, die perfekt zum Plott passen.

Mein Label hab ich dieses mal am Reißverschluss angebracht. Ich hatte nämlich vergessen es vorher auf der Außenseite anzunähen. ***Grrrr*** Sieht aber auch schön aus. 🙂

Meine Cousine hat sich auf jeden Fall sehr darüber gefreut! Auch über die „Sieben Sachen“, die ich ihr noch reingesteckt habe.

Schnittmuster Tääschi Wilma 7

Stoffe:

roter und geblümter Feincord mit schwarzem Kunstleder vom örtlichen Stoffladen „Restemaier“

blau getupfter Vorhangstoff aus dem Stofffundus

Plott:

Selbst erstellt (Schriftart: Fizzlebottom)

Happy Glitter schwarz von „Happy Fabric“

Verlinkt bei Creadienstag, Dienstagsdinge und TT.

2 Gedanken zu “Tääschi Wilma goes big!

  1. Ich Versuch es nochmal. ☺ die Tasche ist ja wie für mich gemacht und der Name passt ja auch ganz gut. Ich finde deine Farbkombinationen einfach schön, auch von den anderen. Ich kannste den Schnitt noch gar nicht und muss mir den jetzt wirklich mal genauer ansehen. 😊 Vielen Dank fürs zeigen!
    Viele liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Susen

    1. Liebe Susen, freut mich total, dass dir meine Tääschis gefallen. Den Schnitt kann ich wirklich wärmstens empfehen. Näht sich recht schnell und macht trotzdem was her.

      Vielen Dank nochmal 🙂 Verena

Kommentar verfassen