Ein Pull*ee im Schnee

Schnittmuster:

Mr. Pull*ee von NipNaps

Wie schon angekündigt hab ich meinem Schwager einen weiteren Pull*ee von NipNaps verpasst. Und da ich ja weiß, wie wenig experimentell die Herren sind, was Stoffe und Farben angeht, hab ich hier das Maximum rausgeholt. 😉 Dunkelblau mit extravagantem Rot!

Schnittmuster nähen Mr.Pullee Nipnaps 5

Schlicht und schick … ihm gefällt´s!

Nähen:

Zum Nähen gibt´s hier wirklich nicht so viel zu sagen, denn der Pulli-Schnitt ist wirklich sehr einfach und wenn man sich genau an die tolle Anleitung hält kann eigentlich gar nichts schief gehen.

Schnittmuster nähen Mr.Pullee Nipnaps 7

Da ich hier allerdings die Nähte auf der Vorderseite mit meiner Babylock gecovert habe, hab ich die Reihenfolge des Zusammennähens etwas veändert. Normalerweise näht man ja erst die Schulternähte, dann die Ärmel an und schließt dann Ärmel und Seitennähte in einem Rutsch.

Schnittmuster nähen Mr.Pullee Nipnaps 4

Ich hab bei meinem Pull*ee aber erst die Seitennähte geschlossen, dann die Covernaht gemacht, die Ärmel geschlossen und dann die Ärmel in die Armkugel des Pullis eingesetzt. So sieht die Covernaht einfach besser aus. (Das hab ich übrigens auch schon bei den anderen beiden Pullis so gemacht. Denn auch die Fake-Paspel lässt sich so viel schöner einarbeiten.)

Schnittmuster nähen Mr.Pullee Nipnaps 6

Ist eigentlich bis jetzt jemandem aufgefallen, dass ich für das Vorderteil einen anderen Stoff gewählt habe, als für Rückenteil und Ärmel? Nein? Schade! Ja zugegeben, man sieht es nicht so wirklich … ich hatte gehofft das es mehr auffällt.

Trotzdem ist es ein schöner schlichter Männerpull*ee, der super passt und meinem Schwager gefällt. Die roten Fabakzente bei Kragen, Kordel und Bündchen geben dem Pulli das gewisse Extra.

Und hier seht ihr mein Modell, wie er sich schnellstens seine dicke Daunenjacke holt. Denn auch wenn hier auf den Fotos noch sehr wenig Schnee liegt, war es eisig kalt und wir sind dann tatsächlich auf unserem Spaziergang noch in ein mittelgroßes Schneegestöber geraten.

Stoffe:

Blauer Sweatstoff und roter Jersey von „Nähstoffreich“

Blauer Sommersweat von „Lillestoff“

Verlinkt bei Made for Boys, Für Söhne und Kerle handmade on Tuesday , DienstagsDinge  und creadienstag.

2 Gedanken zu “Ein Pull*ee im Schnee

  1. Hallo Verena,
    Der Pulli ist Bombe 😉 Da hat sich das frieren gelohnt. Das kannst du deinem Schwager ausrichten. 😀 Die Farbkombi steht ihm ausgezeichnet und der Schnitt erst recht.
    Beide Däumchen nach oben 😀 .

    Liebe Grüße und noch eine tolle Woche.
    Susen

    1. Vielen Dank liebe Susen,
      Da wird sich mein Schwager freuen, dass die Bilder (der Pull*ee) dir gefallen! Für einen neuen Pulli nimmt er das Fotografieren gerne in Kauf. 😉 Allerdings lieber bei etwas besserem Wetter.

      Liebe Grüße, Verena

Kommentar verfassen