Schnittmuster nähen DinDin Fava 7

FAbelhaft und VAriantenreich – FAVA!

Schnittmuster:

FAVA von Din.Din Handmade

Obwohl ich ganz unverhofft zu diesem Probenähen von Din.Din Handmade gekommen bin und ich zeitlich gerade recht eingespannt war, hab ich es trotzdem geschafft wenigstens eine der vielen Möglichkeiten, die der Schnitt hergibt, zu nähen. Ich geb´s zu, ich hab mir die schnellste und leichteste Variante rausgesucht, doch ich finde meine FAVA ist trotzdem toll geworden!

Schnittmuster nähen DinDin Fava 2

Nähen:

FAVA ist ein leger sitzenden Damenshirt in den Größe 34-50. Der Schnitt ist am besten für weich fallende und fließende
Stoffe geeignet und kann sowohl sportlich und auch elegant getragen werden. Ich hab mich hier für einen wirklich seeehr dünnen Strickstoff entschieden, den ich wegen der kleinen eingewebten Pünktchen so toll fand. Leider hat er sich beim Waschen total verzogen und das Nähen war auch nicht ganz so einfach.

Schnittmuster nähen DinDin Fava 1

Wie schon erwähnt kann das Shirt FAVA mit mehreren unterschiedlichen Ausschnittvarianten  genäht werden (Rundhals, V-Ausschnitt und mit Knopfleiste) und auch in zwei verschiedenen Längen, mit Schlitz oder ohne…

Schnittmuster nähen DinDin Fava 3

Ich hab mich letztendlich für den normalen Rundhals-Ausschnitt, den man mit Falzgummi einfasst, und die Longshirt-Länge ohne Schlitz entschieden. Auch die Ärmel werden mit Falzgummi, anstatt Bündchen, versehen, was ich eigentlich auch total hübsch finde, nur habe ich bei diesem mega flutschigen und dünnen Strickstoff echt Mühe gehabt den Gummi schön gleichmäßig anzubringen, ohne dass der Stoff rausflutscht.

Schnittmuster nähen DinDin Fava 4

Geklappt hat es dann aber trotzdem! Jeah! Ich habe den Stoff besiegt! 🙂

Und wen es jetzt noch interessiert, was für tolle FAVAs noch beim Probenähen entstanden sind, der kann natürlich gerne direkt bei „Din.Din Handmade“ vorbei schauen. Ihr findet sämtliche Designbeispiele unter www.din-din.de/galerie/fava

Den Schnitt bekommt ihr natürlich auch direkt dort im hauseigenen Shop. 😉

Ich bin dann mal weg!

Stoff:

dünner, fein gepunkteter Stickstoff vom örtlichen Stoffladen „Reste Maier“

Verlinkt bei RUMS.

Kommentar verfassen