Schnittmuster Zauberlehrling nähen Plotterdatei School time Din.Din Handmade 2 titel

Der erste Schultag kann kommen!

Schnittmuster:

Zauberlehrling Basic (für 111-141cm Echtgröße) von Zuckerwolkenfabrik

Schultüte (vom Rohling bis zum Kuschelkissen) von Din.Din Handmade

Da kommt er, mein (inzwischen schon großer) Kleiner, ganz stolz mit seiner Schultüte die Treppe rauf!!!

Für´s Foto durfte er schon mal seine (noch leere) Schultüte und seinen heißgeliebten #Ergobag ein bisschen durch die Gegend tragen. Natürlich hab ich, ganz Nähmami, auch noch einen passenden Pulli aus dem genialen „Stretch-Sweat Confused“ von Michas Stoffecke dazu genäht. Der Schnitt ist mal wieder ein #Zauberlehrling von der Zuckerwolkenfabrik, diesmal in seiner schlichtesten Form – BASIC.

Schnittmuster Zauberlehrling nähen Plotterdatei School time Din.Din Handmade 7

Nachdem mein Kleiner sich seinen Schulranzen selbst aussuchen durfte, blieb mir bei der Farbwahl für die Schultüte nicht mehr viel Spielraum (neongrün und türkies!), da ich sie unbedingt passend zum Ranzen machen wollte. Dafür war ich bei der Gestaltung recht „frei“. Seine einzigen Vorgaben waren: „Ich will Ninja und Glitzer!“

Hmmmmmm … da musste ich kurz mal überlegen, wie sich das kombinieren lässt. 😉

Nähen:

Das Nähen begann also dieses mal mit einer groß angelegten Bildersuche im www. Zusammen mit meinem Sohn habe ich gefühlte tausend Ninja-Bilder durchgeschaut, bis wir uns auf dieses hier einigen konnten. Eine kostenlose Grafik von freepic.com .

Schnittmuster Zauberlehrling nähen Plotterdatei School time Din.Din Handmade 10

Den eigentlich roten Kreis (der Japanischen Flagge) hab ich dann einfach aus bunter Glitzer-Flexfolie gemacht – Auftrag ausgeführt!

Schnittmuster Zauberlehrling nähen Plotterdatei School time Din.Din Handmade 4

Nun ging´s ans zuschneiden der Stoffteile für die Tüte. Das Schnittmuster von Din.Din Handmade, das eigentlich dieses Jahr noch erscheinen sollte, wollte getestet werden. [Der Ebook-Verkaufsstart musste zwar leider aus Zeitmangel erst mal auf nächstes Jahr verschoben worden. 🙁  Aber solch ein Schnittmuster kommt ja nie aus der Mode!]

Ich hab hier eine dreiteilige Tüte zugeschnitten, da ich so das Ninja-Motiv am besten unterbringen konnte. Die Schnittlinien sind alle im Ebook enthalten, können aber natürlich auch ganz individuell verschoben werden.

Das obere „Bindeteil“ wurde gedoppelt genäht. Da ich gerne Tüll verwenden wollte, es aber trotzdem cool und jungsmäßig aussehen sollte, hab ich den schwarzen Tüll einfach mit grünem Sternchen-Stoff hinterlegt.

Und auch ein klein wenig Tüddelkram konnte ich noch jungstauglich anbringen. 😉 Mit Hilfe von Snappap, hab ich aus den Ninja-Wurfsternen, die ich auch schon auf die Tüte geplottet hatte, kleine Anhänger gebastelt und auf die Bändel gefädelt.

Schnittmuster Zauberlehrling nähen Plotterdatei School time Din.Din Handmade 5

Um den schlichten „Zauberlehrling“ Pulli noch etwas aufzupeppen, hab ich nochmal den Plotter bemüht und einen simplen aber genialen ABC-Plott aufgebracht.

Die Plotterdatei bekommt ihr übrigens >>hier<< im Shop von Din.Din Handmade. Die „School Time“ Plottervorlagen-Serie beinhaltet aber nicht nur dieses Motiv, sondern noch einen Haufen anderer Motive zum Thema „Schulanfang“.

Und jetzt bleibt uns nur noch auf den großen Tag zu warten. Wir sind schon sehr gespannt!!!

Stoffe:

Stretch-Sweat Confused grau von „Michas Stoffecke“

Diverse Baumwollstoffe und Tüll vom „Restemaier“ / „Der Stoff“

Plott:

Plotterdatei „School Time“ von Din.Din Handmade

„Ninja mit Katana“ von freepik.com (Kostenlose Vektoren, PSD, Bilder und Icons)

Plotterfolien:

Weiße, schwarze und neongrüne Flexfolie (Standard) von „Plotter Anne“

Regenbogen Glitzerfolie „HappyFashion multicolor“ von „Happy Fabric“

Verlinkt bei Kiddi KramDienstagsdingeHOT ,  Creadienstag und Made for Boys.

Kommentar verfassen