Schnittmuster nähen Textilsucht Hoodie 4

Raglanhoodie – diesmal ohne Kapuze

Schnittmuster:

Sweater Kuschelwarm von Textilsucht

Nachdem ich kürzlich schon den Rucksack gezeigt habe, den ich für Textilsucht probenähen durfte, kommt heute ein cooler Pulli für meinen kleinen Schnitz-Weltmeister.

Denn auch dieser neue Hoodie Schnitt, den es auch als Damen- und Herren-Variante gibt, ist ein Schnittmuster aus der gerade erschienenen „Herbstkollektion“ von Julia.

Schnittmuster nähen Textilsucht Hoodie 7

Nähen:

Eigentlich handelt es sich ja um einen Hoodie Schnitt, den man entweder mit Kapuze oder Wickelkragen näht, aber da ich von dem Blauen Sweat nicht mehr so viel da hatte und Kapuzen unter den Winterjacken ja eh oft stören, hab ich ihn einfach nur mit Halsbündchen genäht.

Schnittmuster nähen Textilsucht Hoodie 5

Der Schnitt ist recht schmal geschnitten und sitzt bei meinem Kleinen wie angegossen. Überhaupt finde ich die Passform ganz toll!

Das Vorderteil ist so angelegt, dass man es auf ganz unterschiedliche Weise teilen kann. Entweder mehrere schräge Streifen (wie ich es hier gemacht habe), nur ein Streifen, schräg geteilt oder ein V-Muster. Im Probenähen sind ganz viele unterschiedliche und tolle Versionen entstanden, die ihr euch >>hier<< anschauen könnt.

Schnittmuster nähen Textilsucht Hoodie 8

Ich hab jetzt schon so lang keinen richtigen Raglan-Schnitt mehr genäht, aber dieser gefällt mir wirklich gut! Da kommt bestimmt noch der ein oder andere Pulli nach!

Schnittmuster nähen Textilsucht Hoodie 2

Meinem Kleinen hat der Pulli auch super gefallen. Aber nicht weil der Schnitt so toll ist, sondern weil er innen soooo schön kuschelig ist! 😂 Ja man merkt … der Herbst ist da und wir wollen uns wieder in unsere warmen Pullis kuscheln.

Verlinkt bei Kiddi KramDienstagsdingeHOT ,  Creadienstag und Made for Boys.

Stoffe:

Sweat uni  angeraut, marine von „Snaply“

und diverse Sweat-Reste

Kommentar verfassen