Origami Pouch

Schnittmuster:

Origami Pouch Tutorial von Indigobird

Bei tillit und alleskirsche hab ich kürzlich auf Instagram die hübsche kleine Origami Pouch entdeckt und mich sofort in dieses einfache Geldbeutelchen verliebt.

origamipouch 2

Wunderbar geeignet um auf die Schnelle Geldgeschenke hübsch zu verpacken.

origamipouch 1

Das Tutorial samt Schnittmuster hab ich dann bei Indigobird auf dem Blog gefunden. Eine wirklich schöne Seite, auf der auch noch andere tolle Tutorials zu finden sind.

Nähen:

Für die Origami Pouch benötigt man nur zwei Stücke Stoff (und etwas Bügelvlies), die zusammengenäht, gewendet und gefaltet werden. Ein paar kleine Nähte und ein KamSnap und schon ist die Börse fertig. Richtig genial!

origamipouch 3

Allerdings ist es ganz wichtig, dass man sich genau an die angegebene Nahtzugabe hält (Am besten die NZ auf den Stoff aufzeichnen). Sonst klappt das mit dem Falten nicht!

Mein Geldbeutelchen hab ich extra farblich abgestimmt auf das Ropebowl, das ich >>hier<< schon gezeigt hatte.

origamipouch 5

Und so hab ich es dann, zusammen mit (ebenfalls farblich abgestimmten) Kleinigkeiten, als Geschenk-Korb verschenkt.

Stoffe:

Baumwollstoff anthrazit – Blättermuster von „meinkaro“ (Dawanda)

Baumwollstoff mit Blumenmuster von IKEA

Verlinkt bei DienstagsdingeHOT und  Creadienstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.