Reißverschlusstäschchen 7titel

Gutschein-Täschchen

Schnittmuster:

selbst erstellt

Geschenke für Kindergeburtstage zu finden, ist mittlerweile gar nicht mehr so einfach. Die Kinder werden größer und Spielsachen sind nicht mehr so gefragt. Als mein Großer kürzlich von einer Klassenkameradin zum Geburtstag eingeladen wurde, war ich erst mal ratlos. Was schenkt man einem 11-jährigen Mädchen? Da hab ich, mit zwei Jungs, leider so gar keine Ahnung!

Da ich aber wusste, dass sie gerne liest, hab ich mich dann für einen Bücher-Gutschein mit selbst genähter Verpackung entschieden.

Reißverschlusstäschchen 1

So spart man sich den Verpackungs-Müll und hat eigentlich zwei Geschenke.

Nähen:

Einen Schnitt brauche ich für ein solches Täschchen nicht, aber wer sich das nicht zutraut, kann sich  >>hier<< die Anleitung zur Kosmetiktasche Kylie von Zucker & Zimt Design mal anschauen. Das ist ein ganz ähnlicher Schnitt und noch dazu ein Freebook. Wenn Ihr die Ecken am Ende der Anleitung nicht abnäht, dann bekommt ihr ein flaches Täschchen. Die Größe kann man ja ganz frei wählen.

Reißverschlusstäschchen 6

Um der Tasche noch eine persönliche Note zu verleihen, habe ich, vor dem Zusammennähen der Tasche, auf die Vorderseite noch den Namen des Geburtstagskindes appliziert. Da ich nicht wirklich viele Mädchen-Stoffe vorrätig habe, wurden hier eher unisex-Farben verwendet.

Reißverschlusstäschchen 4

Für den J-Punkt ist mir ein hübscher Glasknopf aus meiner Knopfkiste direkt ins Auge gestochen. Erst war ich mir nicht sicher, ob er nicht zu sehr absteht, aber jetzt gefällt es mir so total gut!

Reißverschlusstäschchen 7

Und zusammen mit ein paar Gummibärchen und dem Gutschein, wurde das Täschchen bereits an die neue Besitzerin überreicht. Ich hoffe sehr, dass es ihr auch gefällt. (Und nicht nur ihrer Mutter, die ganz begeistert war!)

Reißverschlusstäschchen 8

Stoffe:

Taschenstoff „Moskau“ in schwarz von „Swafing“ gekauft bei „Sonntagshase“

Gewebe, grau mit abstrakter Feder von „Stoff & Stil“

Verlinkt bei DienstagsdingeHOT,  CreadienstagTT und Sew La La.

3 Gedanken zu “Gutschein-Täschchen

  1. Oh WOW.
    Das ist eine gute Idee. Wenn auch für heut ein wenig spät – ich suche nämlich auch noch ein schönes Geschenk zum Geburtstag heut nachmittag – der Bub wünscht sich Med…markt Gutschein. Bäh….
    aber ich muß vorher so lange arbeiten…

    LG
    Zottellotte Sonja

  2. Interessanter Weise stelle ich fest, dass gerade die Mädchen auch in diesem Alter und noch größer so selbergemachte Täschchen toll finden und immer gebrauchen können. Deines finde ich sehr gut gelungen und die Farbkombi geht sicher – den Knopf finde ich besonders schön! LG Ingrid

Schreibe einen Kommentar zu Nähkäschtle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.