Freebook Einkaufsbeutel weisnaehschen 6

Ein weiteres Hexie-Projekt

Schnittmuster:

eigener Schnitt

Um ein paar meiner vielen Hexies zu verarbeiten, hab ich mein selbstgebasteltes Einkaufsbeutel-Schnittmuster mal wieder rausgekramt und ein hübsches Beutelchen genäht.

Freebook Einkaufsbeutel weisnaehschen 1

Da ich dieses Mal einen Tasche haben wollte, die man über der Schulter tragen kann, hab ich den Schnitt etwas modifiziert und den Träger verlängert. Normalerweise sehen meine Einkaufsbeutel nämlich so aus:

Klein und fein! Zum in die Tasche schmeißen. Nimmt wenig Platz weg, aber es passt mehr rein als man denkt!

Nähen:

Dieses Mal also mit langem Träger und Hexies. Außerdem hab ich das Schnittteil zwei mal unterteilt.

Ober- und unterhalb der Hexies wollte ich unbedingt einen einfarbigen Stoff, damit die bunten Hexies besser zur Geltung kommen. Doch ganz uni fand ich den Beutel dann doch zu langweilig, weshalb ich für den oberen Teil (mit den Trägern) einen gemusterten Stoff gewählt habe, den ich auch für die Innenseite verwende. Allerdings bin ich dem Farbschema treu geblieben und hab lauter blaue Stoffe gewählt.

Freebook Einkaufsbeutel weisnaehschen 2

Zum blauen Beutel passen die blau-pink-gemusterten Hexies ganz besonders gut.

Auf der Vorderseite der Tasche haben genau 9 Hexies Platz gefunden, die ich einfach knappkantig auf die Außentasche aufgesteppt habe.

Freebook Einkaufsbeutel weisnaehschen 4

Das geht super schnell und sieht toll aus.

Und ich muss sagen, dass ich die Tasche mit langen Trägern fast noch besser finde. Ich hoffe meine Mama auch, denn sie hat den Einkaufsbeutel mittlerweile geschenkt bekommen.

Stoffe:

Dunkel- und hellblauer Canvas (alter Ikea-Vorhang)

Meterware ILDRID (zickzack-Stoff) von „Ikea“

Diverse Stoffreste (für die Hexies)

Verlinkt bei DienstagsdingeHOT und  Creadienstag.

3 Gedanken zu “Ein weiteres Hexie-Projekt

  1. Eine tolle Tasche und die Henkel finde ich klasse. Das es dazu noch ein selbst ausgetüfteltes Schnittmuster ist einfach wow. 🙂

    Hexies gehen ja sowieso immer … sag mal würdest du das tolle Schnittmuster auch teilen?

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    1. Vielen Dank liebe Nähbegeisterte,
      Das Schnittmuster mitsamt Anleitung wollte ich schon lange mal veröffentlichen. Die Anleitung ist auch schon fertig, nur der Schnitt noch nicht ganz.
      LG Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.