Doppel Reißverschluss Täschchen 6

Doppel-Reißverschluss-Täschchen

Schnittmuster:

Doppel-Reißverschluss-Täschchen (selbst erstellt)

Nachdem ja mein ständiger Begleiter, der Rucksack nach dem Tutorial von Mein anderes Ich [den ich >>hier<< schon gezeigt habe] keine Innentaschen besitzt, musste eine „Tasche in der Tasche“ her.

Um mehr Übersicht zu behalten wollte ich unbedingt zwei Reißverschlüsse für das Täschchen. Allerdings sollten sie gleich groß sein, also keine Kosmetiktasche mit Außenfach, sondern zwei gleichwertige Aufbewahrungsfächer. Ein ähnliches Täschchen hatte ich schon öfter auf Instagram gesehen [nämlich die Filigree Double-Zip Pouch], meins sollte aber von der Form her etwas anders sein.

Doppel Reißverschluss Täschchen 1

Also hab ich einige Tage hin und her überlegt und dann einfach angefangen eins zu entwerfen!

Geht es euch auch manchmal so, dass sich der Knoten im Kopf erst entwirrt, wenn ihr endlich angefangen habt zu nähen? Meistens lösen sich dann die Probleme ganz von selbst, wenn man das Material vor sich hat und einfach rumprobiert.
Ganz perfekt ist es noch nicht geworden, aber für den ersten Versuch doch gar nicht so schlecht.

Doppel Reißverschluss Täschchen 4

Natürlich habe ich die beiden Stoffe verwendet, die auch schon beim Rucksack zum Einsatz gekommen sind. Soll ja alles perfekt zusammen passen. Und durch die beiden Farben kann ich mir auch leichter merken, was in welchem Fach drin ist.

Doppel Reißverschluss Täschchen 3

Nähen:

Wie ich das jetzt genau genäht habe, kann ich so auf die Schnelle natürlich nicht erklären. Vor allem nicht ohne Bilder. Aber wenn es die Zeit zulässt, werde ich gerne wieder mal ein kleines Tutorial mit Schnittmuster zusammenbasteln. [Wenn überhaupt Interesse besteht!!!]

Doppel Reißverschluss Täschchen 8

Wie ihr seht habe ich hier nicht nur unten die Ecken abgenäht, sondern auch oben. So entsteht ein hübsches flaches quader-förmiges Täschchen, welches lieber liegt als steht.

Doppel Reißverschluss Täschchen 5

Da ich es aber immer im Rucksack habe und es nicht zu stehen braucht, ist mir das ganz recht. So passen wunderbar Führerschein, sonstige Papiere und anderer Kleinkram rein, der sonst irgendwo im Rucksack unauffindbar verschwunden wäre.

Doppel Reißverschluss Täschchen 9

So, und jetzt wieder ab damit in den Rucksack. Den Alltagstest hat das Täschchen übrigens schon bestanden.

Und bei der nächsten Version versuche ich dann noch ein bisschen gleichmäßiger zu arbeiten, damit die beiden Reißverschlüsse dann auch gleich breit sind.

Doppel Reißverschluss Täschchen 7

Stoffe:

Möbelstruktur, petrol meliert von „Stoff & Stil“

Simple Live Canvas – Herringbone von „Monaluna“ gekauft bei „Wieslotus“

Baumwolle Sand mit staubgrauem Muster von „Stoff & Stil“

Roter Blümchen-Stoff aus dem Fundus

Verlinkt bei DienstagsdingeHOT und  Creadienstag .

15 Gedanken zu “Doppel-Reißverschluss-Täschchen

  1. Ich finde dein Täschchen klasse! Und hättest du es nicht erwähnt, hätte ich jetzt noch gesucht um rauszufinden, wo es nicht ganz gleichmäßig geworden ist 😉
    Eine Anleitung fänd ich bei Gelegenheit mal ganz interessant. Ich hab zwar schon eine grobe Vorstellung im Kopf, aber die kann auch völlig falsch sein.
    Liebe Grüße
    Ronja

    1. Dankeschön liebe Ronja!
      Man ist ja immer selbst sein größter Kritiker. 😉
      Deine Vorstellung ist bestimmt ganz richtig, aber manchmal ist es auch schön, wenn man nicht selber rumtüfteln muss, sondern einfach losnähen kann.
      LG verena

  2. gefällt mir super und eine Anleitung wäre toll…
    vielleicht bis Weihnachten??? Ich bin noch auf der Suche was ich zum verschenken nähen kann und natürlich hätte ich auch gern eins für mich 🙂
    liebe Grüße

  3. Ich finde dein Täschchen auch klasse und vorallem praktisch, mit den 2 gleichgroßen Fächern.
    Wenn ich so darüber nachdenke, wie man das wohl hinbekommt, scheiterts an meinem Einfallsreichtum bzgl. des wendens….???!!! Kurz und gut – eine Anleitung für solche wie mich wäre klasse! 😉
    Einen schönen Tag wünscht
    Sandra

    1. Dankeschön, ich bemühe mich das Tutorial irgendwie reinzuquetschen. Das Wenden ist gar nicht so ein großes Problem. Ich hatte den Knoten im Kopf wo anders. Nämlich beim Schließen der Seiten der Innentaschen. Sind ja weiter innen als bei der Außenseite … Ach, ihr werdet sehen … !
      LG Verena

  4. Das Täschlein ist wunderschön geworden!
    Ich habe auch mal das Täschlein „Annex“ von Sew Sweetness genäht, welches auch zwei Reißverschlüsse hat. Ich persönlich finde die zwei getrennten Fächer super praktisch!
    Aber ich glaube nicht, dass ich das ohne Anleitung nur durch rumprobieren hingekriegt hätte.
    LG
    Natalie

    1. Hallo Natalie,
      Dankeschön! Ich hab mir „Annex“ gleich angeschaut. Das sieht auch noch etwas komplizierter aus als meines. Ich glaube das hätte ich so auch nicht hinbekommen.
      LG Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.