Ein „Add On“ für den Pausenfüller

Schnittmuster:

Pausenfüller + Ad On von der Zuckerwolkenfabrik

Schon eine ganze Weile hab ich nichts mehr von der Zuckerwolkenfabrik gezeigt. Das lag allerdings nicht an mir, sondern daran, dass Verona umgezogen ist und deshalb eine Zeit lang nichts probegenäht wurde. Das hat nun ein Ende, denn jetzt gibt´s endlich mal wieder etwas neues! Nicht ganz neu zwar, aber trotzdem einen Blick wert!

Der Pausenfüller, das einfachste und schnellste Shirt von der Zuckerwolkenfabrik, hat nämlich ein „ad on“ verpasst bekommen. Dabei handelt es sich um diverse Teilungsmöglichkeiten und, was mich besonders gefreut hat, eine V-Passe! Wenn auch in einer recht flachen Version.

Frech wie ich bin, hab ich meinen Sohn dieses Mal gar nicht gefragt welche Stoffe ich vernähen darf, und hab munter zwei gestreifte Stoffreste aus dem Regal gezogen, die schon ewig darauf warten endlich vernäht zu werden.

Normalerweise winkt er nämlich gleich ab, wenn er sieht dass der Stoff nicht einfarbig ist, aber dass musste ich einfach riskieren. Ich find den AVALANA Jersey nämlich mega cool!

Und glücklicherweise war er auch sofort begeistert beim Anblick des fertigen Shirts. Puh! Glück gehabt. Das hatten wir nämlich auch schon anders.

Nähen:

Genäht war das Shirt, trotz Teilung, ziemlich schnell. Ein V einnähen klappt bei mir mittlerweile fast im Schlaf. Und auch der Zuschnitt gestaltet sich bei so schmalen unregelmäßigen Linien nicht so schwierig, weil da nicht darauf geachtet werden muss, dass die Streifen exakt aufeinander passen.

Wichtig ist hier nur, dass man nach dem Auseinanderschnippeln der Schnittteile nicht vergisst beim Zuschnitt der Stoffes an jeder Schnittkante eine Nahtzugabe hinzuzugeben. Sonst wird das Shirt zu klein!

Natürlich gibt´s auch noch andere Teilungsmöglichkeiten. Zum Beispiel eine gerade Teilung des Vorder- und/oder Rückteils und einen eingesetzten Streifen an der Schulter. Oder man kombiniert beides. Dadurch sieht jedes Shirt immer wieder völlig anders aus.

Hinten hab ich den Pausenfüller ganz schlicht gehalten und keine Teilung gemacht. Bei so großen Jungs darf man nicht übertreiben, sonst wird es schnell uncool, hab ich mittlerweile gelernt.

Stoffe:

blau gestreifter AVALANA Jersey 19-378 von „STOFfabrics“

grau gestreifter AVALANA Jersey 19-379 von „STOFfabrics“

Verlinkt bei Das ist neuDVDHOT, und Creadienstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.