Eine Betula aus Tencel

Schnittmuster:

Betula von Fabelwald

Nachdem meine Test-Betula >>hier<< ja schon so super gepasst hat, hab ich mich jetzt endlich getraut den hübschen Tencel Rib Jersey von Lebenskleidung anzuschneiden und mir daraus ebenfalls eine Betula zu nähen.

Nähen:

Und obwohl ich mir dieses Mal vorgenommen hatte die Bündchen mit den Schlitzen zu nähen, musste ich leider wieder Abstand davon nehmen. Der Tencel ist einfach viel zu flutschig und hat dafür zu wenig Stand. Es sieht wohl so aus als müsste ich noch eine dritte Betula nähen um das mal auszuprobieren.

So ist das manchmal beim Nähen. Man macht Pläne nur, um sie dann über den Haufen zu werfen. Und trotzdem kommt was schönes dabei heraus.

Vor allem beim Designnähen von Stoffen passiert mir das häufig. Denn oft ist die Beschaffenheit des Stoffes dann doch etwas anders als gedacht und man ist gezwungen umzudisponieren. Oftmals komme ich so zu Kleidungsstücken, die ich mir normalerweise nicht genäht hätte und die dann aber unverhofft zu Lieblingsteilen werden.

Hier ist mein Plan, bis auf die Sache mit den Bündchen, aber fast aufgegangen. Ich finde den Schnitt einfach perfekt für den Stoff.
Durch die etwas weitere Passform fliest der Tencel total schön um den Körper und mit einem normalen Bündchen-Abschluss gefällt mir der Pulli auch total gut.

Glücklicherweise konnte ich den Stoff auch für die Bündchen und den Halsausschnitt verwenden. Ein Bündchenstoff oder ein Jersey wäre hier viel zu fest gewesen und hätte nicht gepasst.

Die Farbe Cassis ist für mich immer noch etwas ungewohnt, aber ich will unbedingt mein gewohntes Farbspektrum etwas erweitern und so langsam gewöhne ich mich daran.

Der Rock ist übrigens mein Paris Skirt, den ich letztes Jahr im Mai genäht habe. Und ich finde er passt perfekt zum Shirt.

Wenn ich für die Fotos hier auch etwas tricksen musste, da der Rock eigentlich nicht in der Taille getragen wird. **Grins**

Normalerweise mach ich sowas nicht. Ich meine bei den Bildern schummeln! Aber ich fand das Shirt sah reingesteckt so hübsch aus und ich hatte gerade keinen passenden Rock da. Da kann man schon mal ne Ausnahme machen. Und ich hab´s ja auch gleich gebeichtet.

Stoff:

TENCEL™ RIB JERSEY – CASSIS von „Lebenskleidung“

Verlinkt bei DDD und Show me what you love.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.