Kuscheliger Longcardigan

Schnittmuster:

Lillesol Woman No. 46 Longcardigan von Lillesol & Pelle

Schon die kurze Version dieses Schnittes [Lillesol woman No. 29 Cardigan] hat mir super gut gefallen und da so viele nach einer langen Version vom Cardigan verlangt haben, hat Julia von Lillesol & Pelle reagiert und nun auch einen Schnitt für einen Longcardigan ausgetüftelt.

Selbst verlängern ist hier nämlich Aufgrund der umlaufenden Blende nicht ganz so einfach. Da braucht man schon etwas schnitttechnisches Verständnis und auch Lust ein bisschen herumzutüfteln.

Doch das können wir uns jetzt ja alles sparen und einfach losnähen!

Nähen:

Aber vorher muss man sich noch entscheiden, ob man die schmale oder breite Blende haben möchte. Mir gefällt die schmale besser, die ich hier auch genäht habe.

Die kann man nämlich hochgeklappt tragen, aber auch nach unten geklappt, wie bei einem Blazer oder Mantel.

Der Longcardigan hat, anders als der ursprüngliche Cardigan, noch Taschen bekommen. Die muss man auch nicht extra annähen, sondern die sind gleich in den Schnittteilen von Hinter- und Vorderteil integriert. Total praktisch und einfach zu nähen.

Manche Probenäh-Mädels haben ihre Taschen etwas an der Naht von der Blende fixiert, damit sie nicht so runterhängen oder nach hinten fallen. Bei mir war das aber nicht nötig.

Beim ersten mal Anprobieren hatte ich das Gefühl, dass mir der Longcardigan etwas zu „long“ ist, aber nun habe ich mich mit der Länge angefreundet trage ihn fast täglich. Nachdem es plötzlich so kalt geworden ist, bin ich total froh ihn zu haben! Vor allem weil ich so einen kuschelig warmen Wintersweat dafür verwendet habe.

Das Shirt mit dem coolen Plott hab ich übrigens >>hier<< schon mal gezeigt.

Stoff:

Two Tone Sweat- hellblau melange von „Stoffwelten“

Verlinkt bei DDD und Show me what you love.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.